Stockholm: Eine Stadt – fünf Fehler

42

Stockholm hat keine Fehler. Also nicht, dass ich wüsste. Stockholm ist, naja, hübsch. Mit Sonne sogar extrem hübsch. Die Schweden sind auf den ersten Blick nicht so hammerschön wie die Dänen. Aber gut, da muss ich glaub nochmal ‘nen zweiten Blick drauf werfen. So oder so. Der Trip nach Stockholm war super UND ehm, lehrreich. Also wegen der Fehler. Also meiner.

Ja, genau. Und bitte: fünf Fehler, die ich in Stockholm gemacht habe:

Stockholm

Taxi fahren: Vom Flughafen in die Stadt ist es ein Stück. Und ja, ich wusste: das wird nicht billig. Aber anstatt mich besser zu informieren hab ich dem Typi am Flughafen geglaubt, dass es für zwei Personen fast genau das Gleiche kostet mit dem Taxi oder mit dem Bus zu fahren. 490 Schwedische Kronen. Uff. Sind umgerechnet 27 Euro pro Nase. Der günstigste Bus, der gerade mal zehn Minuten länger in die Stadt braucht kostet umgerechnet 13 Euro pro Person.

Die falschen Fragen stellen: Gut, ja, ich dachte es wäre lustig mal ‘n Städtetrip zu machen so komplett ohne Plan, was da so geht. Das erste, was ich dann gesehen habe, war ‘n riesiges Haus mit ‘ner Wache davor. Hm, irgendwie wollte ich dann doch gern wissen, was das ist. Also hab ich gefragt. Die Wache dann so: THAT’S THE ROYAL PALACE!!! Uhm, ok. Durfte trotzdem ‘n Foto von ihm davor machen, aber peinlich war‘s mir schon. Irgendwie.

Nix Schwedisches: Also gegessen. Aber ohne Quatsch es gibt sauleckeres italienisches Essen in Stockholm. Mein Tipp: Das Restaurant Agaton in Gamla Stan. Aber Vorsicht: Wenn man zu der Bedienung nicht sagt, dass man das Rückgeld wieder haben will behält sie es einfach. Vielleicht wäre sie netter gewesen, wenn ich was Schwedisches zum Essen bestellt hätte.

Nix Schwedisches: Also getroffen. Dabei kenn ich sogar Leute, die in Stockholm wohnen. Aber anstatt rechtzeitig Bescheid zu geben, hab ich’s voll verpennt und dann hatte natürlich niemand Zeit. Mist. Aber… ich dachte das wäre ja nicht so schlimm… weil…

Falsch gedacht: Warum auch immer war ich der festen Überzeugung, dass mein Bruder ja im Sommer nach Stockholm zieht für ‘n halbes Jahr und ich dann wiederkommen könnte und mir alles in Ruhe anschauen und dann auch alle Leute treffen könnte, die ich dort kenne. Falsch gedacht. Er zieht zwar nach Schweden, aber nicht nach Stockholm. Sondern nach Linköping. Gut, ist jetzt nicht ganz so weit weg, aber Linköping ist eben nicht Stockholm. Punkt.

Mehr Fotos von meinem Trip nach Stockholm findet ihr auf meiner Facebook-Seite.

Hi, ich bin Yvonne. Reisesüchtig. Schuldig im Sinne der Anklage. Sehr wahrscheinlich falle ich gerade irgendwo von einem Kamel, werde von einer Kobra angespuckt oder schleppe mein Gepäck durch einen Fluß im Dschungel. Es könnte allerdings auch gut sein, dass ich gerade im Schlafanzug auf meinem Sofa in Berlin sitze. Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin. Überall hört sich irgendwie viel spannender an. Seid travelous und folgt mir!

Discussion42 Kommentare

  1. I love that you asked the guard what that building was! That could have totally been me… I once stepped out of the subway in London and started taking pictures of a „pretty tower“…. I later realized it was Big Ben 🙂

  2. I am going next month and will keep your post in mind (and memorize that building, of course…). I will be going with my (Swedish) boyfriend though, so mistake #4 is out. And I don’t agree on the Swedish not being as good looking as the Danes…but then again, I HAVE to say that.

    One thing scares me though: when did you go? I see SNOW everywhere…aah.

    • Yvonne

      Been there in February, it was f***ing cold but with the sun everything looked so beautiful. But I definitely have to go there again in summer… also to check how pretty the Swedish really are…:)

    • Yvonne

      Ya, right. Actually I love taking a cab as sometimes I’m just tooo lazy. But sadly it’s not always as cheap as in Berlin. Not to mention Thailand. Or… duh.

  3. We’re making our way across the pond to Europe in a couple months and I hope we can make it up to Stockholm before winter. These tips are sure to help out 😉 Cheers!

  4. Love this – and love Stockholm (Sweden in general, really).

    I lived in Linköping in 2006 – is he going there to study? It’s a beautiful place, sooo many great memories!

    xx

    • Yvonne

      Ya, totally. But as long as you still have fun I think one or two or more regrets are ok… 🙂

  5. I’m so glad you got to go to Stockholm and that I was able to see it through your photographs!! I’m half Swedish and I’ve never even been. What a treat. So glad you enjoyed it so much. This is a hilarious way to recount the trip and I really enjoyed it!

    • Yvonne

      Thank you Kirsten! You should definitely go there one day! I will visit my brother for sure in Linköping…:)

    • Yvonne

      Oh Stockholm is really beautiful. Even with snow and when it’s f***ing cold 🙂 But I really wanna visit Stockholm again in summer…

    • Yvonne

      Yes, I was stumped. Didn’t know if I should say something… but the tip would have been really really too high so I did and got my change back to give her an adequate tip…:)

  6. Nice post! I feel you on hitting the city without a clue. It always seems like a good idea until I find myself staring at a building/landmark desperately trying to figure out why it is important.:)

    • Yvonne

      Thank you Randy! I think it can be a good way to find some „real“ unbeaten paths to visit a city/country/whatever without a clue what to see and do there… BUT yes there also can be some strange situation while doing this… 🙂 so I bet it’s better to be informed! At least a BIT… 🙂

  7. I’ve made that kind of mistakes with cabs before – got totally robbed by a cabbie in Rome. Ah well, live and learn I suppose! I’d like to visit Sweden and might do next summer.

  8. That’s funny about the Italian food. I often eat Italian food when I travel too. A lot of restaurants all over the world do Italian food really well — that’s not our fault 🙂

  9. Funny stuff 🙂 We love to explore a place without much preparations too, and indeed appear silly when we missed the big land mark or failed to identify it 🙂

  10. Pingback: Die 5 besten Winter-Städtereisen | JUST TRAVELOUS

  11. haahahaha. i am still laughing about this great and sweet post! I love it! I have been to Stockholm once i need to think about that again. did we make mistakes? well i totally was not sure about that big building either.
    i thought one of your mistakes would have been to go there in winter. must have been reaaaaallly cold! and the day must have been short haven’t they?
    greatgreat post 😉
    heike

    • Yvonne

      Thanks Heike! 🙂 And: Yes, it was f***ing cold. But it also looked like in a fairy tale with all the snow and the frozen river….

  12. Pingback: Wie man in Stockholm das Kind in sich glücklich macht – Ein Video | JUST TRAVELOUS

  13. Pingback: Meine Reise nach Rom - Do's und Don'ts und ein Video - JUST TRAVELOUS

Leave A Reply

Top
88 Shares
Pin
Share2
+11
Tweet15
Stumble70
Web Analytics