Von Menschen und der Liebe zu einem Land – #InPyrenees, ein Reisevideo

22

Es sind die Menschen, in die man sich zuerst verliebt, wenn man in die spanischen Pyrenäen reist. Sie tragen ihr Herz vor sich her, bereit es in dem Moment zu verschenken, wenn man sie trifft. Und sie haben einen starken Willen, die Katalonier, ich würde wetten, dass sie kein Wort für „aufgeben“ in der katalanischen Sprache kennen. Wenn sie über ihr Land und ihre Kultur reden funkelt nicht nur der Stolz in ihren Augen, sondern wahre und bedingungslose Liebe.

Ich habe außergewöhnliche Menschen getroffen während meiner Reise in den spanischen Pyrenäen. Inspirierende Menschen wie den Skyrunner Kilian Jornet, der mit seinen 23 Jahren nicht nur ein unglaublicher erfolgreicher Sportler, sondern auch ein wahrhaft weiser Mensch ist. Oder den ehemaligen Boxer und heutigen Pizza-Weltmeister Fabián Martín, dessen Lebensfreude man nicht nur in seinen ungewöhnlichen Kreationen wie der Sushi-Pizza widerschmeckt, sondern die auch durch jedes einzelne Lachen und jede seiner urkomischen Grimasse hindurchstrahlt.

Und ich hatte das Glück diese Zeit mit ganz besonderen Menschen aus aller Welt zu verbringen. Wir sind mit unseren Rädern von Spanien nach Frankreich und zurück gefahren, sind von 5 Meter hohen Klippen gesprungen, segelten in einem Heißluftballon durch den Himmel über Vulkane und naja, hatten einfach eine tolle Zeit.

Dieses Video ist all diesen besonderen Menschen gewidmet.

Vielen Dank an all die wunderbaren Leute vom Fremdenverkehrsamt Costa Brava Pirineu de Girona für die Organisation dieses einmaligen Blogtrips und mein besonderer Dank gilt Arantxa Ros, die uns alle zusammengebracht hat.

Hi, ich bin Yvonne. Reisesüchtig. Schuldig im Sinne der Anklage. Sehr wahrscheinlich falle ich gerade irgendwo von einem Kamel, werde von einer Kobra angespuckt oder schleppe mein Gepäck durch einen Fluß im Dschungel. Es könnte allerdings auch gut sein, dass ich gerade im Schlafanzug auf meinem Sofa in Berlin sitze. Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin. Überall hört sich irgendwie viel spannender an. Seid travelous und folgt mir!

Discussion22 Kommentare

  1. Watching that has put a smile on my face for the rest of the day! Thanks Yvonne. What a special, memorable week we had, but as you say, it was really all about the people who made it happen and those we met along the way.

Leave A Reply

Top
28 Shares
Pin
Teilen2
+12
Twittern24
Teilen
Stumble
Web Analytics