Meine Florida Reise – Ein Instagram Tagebuch

20

Road Trip Baby! In Florida, dem Sunshine State, von Miami nach Orlando. Und bums ist der Ohrwurm da. Und jetzt wackelt mit euren süßen Hintern und tagträumt euch durch meine Instagram Fotos von meiner Florida Reise.

Will Smith – Miami

florida reise

Stilecht durch Florida cruisen – in einem Dodge Challenger RT von Hertz.

florida reise miami

Wer mal eine andere Seite von Miami entdecken möchte, dem empfehle ich eine Graffiti Vespa Tour durch Wynwood. So hatte ich mir Miami echt nie vorgestellt. Coole Sache!

florida reise miami

Im Mondrian Hotel ist Miami dann wieder so, wie man es kennt. Hip, posh und sexy.

Wenn es regnet in Florida, dann aber richtig. In nullkommanix vom Sunshine State zu triefnass und zurück. Und dann sind die Straßen reißende Flüsse und man ist froh wenn man sich irgendwo schnell unterstellen kann. Das Gute ist, dass die Sonne sich dann aber doch immer wieder durchsetzt.

„Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein großer Schritt für die Menschheit“. Um ehrlich zu sein war das Kennedy Space Center nich ganz so mein Ding, aber immerhin hab ich gelernt wie Astronauten im All Pipi machen und dass sie das wiederum nutzen um Sauerstoff herzustellen. Eww. Ja.

Floridas Strände dagegen haben mich voll und ganz begeistert.

Hier, am Cocoa Beach, sollte ich eigentlich Surfen lernen. Aber ich war so gut, dass ich quasi dem Surflehrer was beigebracht habe. Vielleicht hab ich es aber auch nich einmal aufs Brett geschafft. Man weiß es nicht. Also ich mein, sucht’s euch aus.

Wir waren zweimal Airboat fahren, und beides Mal war ich total fasziniert von der Spiegelung des Himmels im Wasser. Und ja, den Alligatoren.

florida reise

Eines meiner Highlights meiner Florida Reise: der Besuch der Discovery Cove. Mit Delfinen schwimmen ist toll, aber dieses SeaVenture Erlebnis is einfach nur HAMMER.

Wart ihr schonmal im Sunshine State? Welche Erinnerungen habt ihr an eure Florida Reise?

Hinweis: Ich wurde von Visit Florida auf diese Reise eingeladen – Alle meine Ansichten sind aber allein meine eigenen.

Hi, ich bin Yvonne. Reisesüchtig. Schuldig im Sinne der Anklage. Sehr wahrscheinlich falle ich gerade irgendwo von einem Kamel, werde von einer Kobra angespuckt oder schleppe mein Gepäck durch einen Fluß im Dschungel. Es könnte allerdings auch gut sein, dass ich gerade im Schlafanzug auf meinem Sofa in Berlin sitze. Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin. Überall hört sich irgendwie viel spannender an. Seid travelous und folgt mir!

Discussion20 Kommentare

  1. I constantly sing that song when I think of Miami. A close second is „I’m in Miami bitch“ That Vespa graffiti tour sounds fantastic, I can’t wait to read about that. I usually don’t take tours but graffiti tours are usually really cool.

  2. Miami is pretty cool – I love the art-deco architecture. The west side of Florida and the keys are more laid back, and not as dress-up to go out. Next visit to Florida, check out the beaches on the pan-handle of Florida on the Gulf, like right around Destin, FL – the sand is white and very fine – and the water is warmer.

  3. What lovely pictures. I’m not much of a fan of Florida, though good to remember that there are nice things there too. I guess it just got ruined as a kid going with parents and thinking it was full of old people and too hot.
    I went to Miami once for a day and ended up not really moving it was so hot.

  4. Sehr coole Bilder, machen auf jeden Fall Lust auf Florida! Vor allem die ersten beiden Bilder gefallen mir dank der Filter richtig gut 🙂

Leave A Reply

Top
60 Shares
Pin27
Share6
+15
Tweet22
Stumble
Web Analytics