The Rabbit Quest Vol 2 – Vom Finden von Abenteuern und Straßen nach Nirgendwo

5

Manchmal da zwickt es mich, da zwackt und kitzelt es mich. Dann muss ich los, ganz schnell. Wohin? Egal. Irgendwo wo es schön ist. Und da ist es mir dann schnurzpiepsegal was man da sehen muss. Oder getan haben sollte. Weil es irgendwer irgendwann mal so gesagt hat. Ich will einfach da sein. Und erleben. Und manchmal muss man sich seine Abenteuer dann eben selbst suchen. Manchmal finden sie aber auch Dich. Und dann wieder sitzt man in einem Auto, mit guten Freunden und Musik, und macht sich auf die Suche nach dem größten Kaninchen in und um Berlin.

Wie alles begann: The Flemish Rabbit Quest

Mit Dank an die Jungs von Hejorama und die zuckersüsse Miss Smaracuja für einen tollen Tag abseits des Hauptstadttrubels und an Stefan von Kaffeeersatz für den Tipp mit Groß Ziethen

Hi, ich bin Yvonne. Reisesüchtig. Schuldig im Sinne der Anklage. Sehr wahrscheinlich falle ich gerade irgendwo von einem Kamel, werde von einer Kobra angespuckt oder schleppe mein Gepäck durch einen Fluß im Dschungel. Es könnte allerdings auch gut sein, dass ich gerade im Schlafanzug auf meinem Sofa in Berlin sitze. Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin. Überall hört sich irgendwie viel spannender an. Seid travelous und folgt mir!

Discussion5 Kommentare

  1. Nice editing.
    It’s pretty challenging to capture a road trip through brandenburg – not at the first place for a visit to germany but you found a good way to document the charming side of that region – good work! 🙂

  2. Pingback: Kurzanleitung zum Glücklichsein – 13 Ziele für 2013 | JUST TRAVELOUS

  3. Pingback: Meine Reise in die Mongolei - Was hab ich mir dabei nur gedacht? - JUST TRAVELOUS

Leave A Reply

Top
42 Shares
Pin
Teilen22
+12
Twittern18
Teilen
Stumble
Web Analytics