Fika – Das Allheilmittel der Schweden gegen Stress und Hektik

0

„Fika“? Bevor ihr jetzt dem alten Schweden eine runterhaut, der euch mit fragenden Augen anschaut, solltet ihr euch eher überlegen mitzugehen. „Fika“ hat zwar schon irgendwie etwas mit trauter Zweisamkeit zu tun, aber nicht so, wie ihr jetzt denkt. „Fika“ macht man in Schweden immer dann, wenn man mal eine Pause braucht. Wenn man mal schnell auf den Stop-Knopf drücken möchte und sich eine Auszeit nimmt. „Fika“ ist nichts anderes als eine Kaffee-Pause und doch so viel mehr. In Schweden ticken die Uhren manchmal etwas anders, besonders beim „Fika“, dann bleibt die Zeit einfach mal kurz stehen, der Stress bleibt auf der Straße und man genießt einen Kaffee, einen kleinen Snack, was Süßes und quatscht und tratscht und der Alltag kann einem in der Zeit einfach mal den Buckel runterrutschen.

Fika Schweden

Meine Lieblingsplätze für Fika in Stockholm und Göteborg:
Da Matteo in Göteborg

fika schweden da matteo Göteborg

Hier gibt es nicht nur super leckeren Kaffee und hammer yummy Karottenkuchen. Hier wird noch selbst geröstet und gebacken! Zudem ist es ein perfekter Platz um die Kreativen, Hübschen und Coolen von Göteborg zu beobachten.

fika schweden da matteo Göteborg

Kaffeverket in Snickarbacken 7 in Stockholm

fika schweden snickerbacken stockholm

Shoppen stresst mich ja immer unfassbar schnell und das Beste an Snickerbacken 7, wo es super tolle Klamotten gibt, ist Kaffeverket, das in den Laden integrierte Cafe. Etwas schwer zu finden in den Gassen von Stockholm, aber deswegen umso lohnenswerter! Shoppen, Kaffee, Fika – was will man mehr?

fika schweden snickerbacken stockholm

fika schweden snickerbacken stockholm

Wo sind eure Lieblingsplätze in Schweden für eine typische Kaffeepause?

Mehr Infos zu Stockholm und Göteborg findet ihr hier: GoStockholmGöteborg

Ihr wolltet schon immer mal das Kind in euch glücklich machen? Dann solltet ihr unbedingt mein Stockholm Video dazu anschauen!

Hi, ich bin Yvonne. Reisesüchtig. Schuldig im Sinne der Anklage. Sehr wahrscheinlich falle ich gerade irgendwo von einem Kamel, werde von einer Kobra angespuckt oder schleppe mein Gepäck durch einen Fluß im Dschungel. Es könnte allerdings auch gut sein, dass ich gerade im Schlafanzug auf meinem Sofa in Berlin sitze. Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin. Überall hört sich irgendwie viel spannender an. Seid travelous und folgt mir!

Leave A Reply

Top
85 Shares
Pin
Teilen40
+112
Twittern33
Teilen
Stumble
Web Analytics