Was macht eigentlich eine Flugzeugcrew, wenn sie nicht fliegt?

2

Ach, einmal Pilotin sein, die Welt bereisen und dabei eine coole Uniform tragen. Ja, ich hatte auch Kindheitsträume. Abgesehen davon, dass ich eigentlich noch viel lieber Indiana Jones sein wollte, war Pilotin sein ganz oben auf der Liste. Dieser Traum wurde mir dieses Jahr so ein bißchen erfüllt. Nicht nur, dass ich selbst ein Flugzeug fliegen durfte… (ja, quasi, also ehm ja, im Flugsimulator). Ich durfte dieses Jahr auch schon mehrmals im Cockpit mitfliegen und im November durfte ich dann mal live dabei sein und eine Condor-Crew bei ihrem Aufenthalt in Kapstadt begleiten.

me in a flight simulator

Ist es denn wirklich so, dass man als Pilotin oder Flugbegleiterin die ganze Welt zu sehen bekommt?

Oder ist es vielmehr so, dass man von einem Flug auf den nächsten mal eben schnell in einem anderen Land zu Bett geht, um am nächsten Morgen wieder woanders hinzufliegen? Ja, manchmal ist das so. Manchmal ist es einfach nur ein Job wie viele andere auch. Aber manchmal, da bleibt eine Flugzeugcrew zwischen zwei Flügen länger an einem Ort. Es ist aber nicht so, dass man mal eben die Strecke Frankfurt – Kapstadt zur Heimstrecke machen kann und dann jede Woche einmal in der Sonne liegt. Wer auf welchem Flug eingeteilt ist, das ist meist eine höchst komplizierte Angelegenheit und nicht immer hat man das Glück an die Plätze zu fliegen, an die man gerne möchte. Aber manchmal, da passt der Dienstplan und dann kann es eben auch sein, dass man mehrere Tage oder sogar eine Woche, je nach Flugplan, die Welt entdecken kann. Und dann sind auch Flugbegleiterinnen und Pilotinnen ganz einfach Touristen, wie alle anderen auch. Wir haben eine Condor-Crew in Kapstadt begleitet und dabei deren Lieblingsplätze besucht.

Zum Nachreisen – Meine Tipps für Kapstadt

Simon’s Town mit den Pinguinen am Boulders Beach

Boulders Beach Penguins Cape Town

Ohne die Pinguine gesehen zu haben, sollte man nicht aus Kapstadt wieder abreisen. Tipp: Nicht geradeaus auf den Pfaden gehen, wo alle anderen Touristen gehen, sondern den Weg rechts runter nehmen. Dort ist nicht so ein Gedränge.

Kalk Bay

Kalk Bay Cape Town

Ein super schönes Fischerdorf in der Nähe von Kapstadt. Am Hafen findet man oft Robben, die sich dort in der Sonne aalen und zwischen Juli und November kann man mit etwas Glück Wale vor der Küste sehen.

Long Beach in Kommetjie

Long Beach Cape Town

Der Strand, der alle Surferherzen höher schlagen lässt. Und die Herzen all derer, die gerne Surfern beim Surfen zuschauen… ehöm…

Milnerton Beach

Milnerton Beach Cape Town

Bisher dachte ich immer Bloubergstrand hätte die beste Aussicht auf Kapstadt, aber Milnerton Beach bietet auch n ziemlich geilen Blick auf die Stadt und den Tafelberg.

Diaz Beach

Diaz Beach Cape Town

Definitiv ein Highlight dieser Kapstadt-Reise war die Wanderung von Cape Point zum Kap der guten Hoffnung. Dabei kommt man nämlich am Diaz Beach vorbei. Einer der schönsten Strände, die ich je gesehen habe! Und wenn man runterklettert kann man dort, herrlich windgeschützt, picknicken!

Das Crew Hotel: Protea Fire & Ice

view from Fire and Ice Hotel Cape Town

Echt cooles Design-Hotel mit einer hammer Aussicht und den besten Milchshakes der Welt. Ohne Scheiß.

Was sind eure Tipps für Kapstadt?

Hinweis: Diese Reise wurde mir ermöglicht von Condor und danke an Max für den wunderschönen Film.

Hi, ich bin Yvonne. Reisesüchtig. Schuldig im Sinne der Anklage. Sehr wahrscheinlich falle ich gerade irgendwo von einem Kamel, werde von einer Kobra angespuckt oder schleppe mein Gepäck durch einen Fluß im Dschungel. Es könnte allerdings auch gut sein, dass ich gerade im Schlafanzug auf meinem Sofa in Berlin sitze. Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin. Überall hört sich irgendwie viel spannender an. Seid travelous und folgt mir!

Discussion2 Kommentare

  1. Hey Yvonne,

    was für ein tolles Video 🙂 Ich wollte als Kind auch immer Stewardess werden. Jetzt weiß ich wieder warum :)))))

  2. Hi Yvonne
    ich durfte mal auf einem Flug von Krasnodar nach Wien im Cockpit mitfliegen. Wahnsinns Erlebnis. Jeder der Flugangst hat sollte das mal erlebt haben, danach will er nur noch fliegen
    Gruß
    Hari

Leave A Reply

Top
286 Shares
Pin
Share271
+11
Tweet14
Stumble
Web Analytics