Die schönsten Sonnenuntergänge aus aller Welt und die Geschichte dahinter

30

Ich steh auf Sonnenuntergänge. Eigentlich könnte ich von morgens bis abends nichts anderes machen als Sonnenuntergänge anschauen, schmachten, fotografieren, schmachten und dann wieder von vorne. Und ich hatte das Glück schon viele schöne Sonnenuntergänge auf der ganzen Welt zu sehen. Hier sind meine Favoriten und die Geschichte dahinter.

Andalusien, März 2008

Wir waren zum Drehen in Andalusien und fuhren von Malaga, die Küste entlang bis zur Costa de la Luz. Es war März und das Wasser im Atlantik eisig kalt, der Strand daher menschenleer. Als die Sonne unterging tauchte sie nicht nur das Wasser sondern auch den ganzen Strand in ein fast magisches Lichtermeer aus Rot, Blau und Gelb. Meiner Meinung nach immer noch der schönste Sonnenuntergang, den ich je gesehen habe. Eigentlich war das schon kein Sonnenuntergang mehr, das war Porno.

Jamaika, Februar 2009

Man sagt, Rick’s Cafe in Negril sei der schönste Platz um den Sonnenuntergang auf Jamaika zu beobachten. Ich glaube ich habe gefühlte 1000 Fotos von diesem Sonnenuntergang gemacht, um ihn festzuhalten, für immer. Doch den Moment an sich hab ich dadurch irgendwie nicht genießen können. Dafür saß ich dann zwei Tage später am Strand, alle anderen waren schon gegangen und als die Sonne unterging war da nur noch ich, das Meer und die glutrote Sonne. Ganz ohne Kamera. Und ich konnte so ganz in Ruhe schmachten.

Koh Phi Phi, April 2010

Ich weiß noch ganz genau wie es sich angefühlt hat, als meine Zehen zum ersten Mal den Puderzuckersand am Long Beach auf Koh Phi Phi berührt haben. Mein erster Gedanke: hier will ich nie wieder weg. Zwei Stunden später wusste ich dann, dass ich irgendwann einmal hier, eine Kokosnuss-Bikini-Fabrik aufmachen will. Und mich jeden Tag auf den Sonnenuntergang freuen werde.

Norwegen, September 2011

Es hätte mich nicht gewundert wenn genau in diesem Moment ein Troll um die Ecke spaziert gekommen wäre. Und eine Fee mich nach dem Weg gefragt hätte. Irgendwie hatte ich auch das Gefühl, die Bäume hätten mir irgendetwas zugeflüstert. Konnte ich aber nicht verstehen, leider, ich kann ja kein norwegisch.

Kuba, Oktober 2010

Wir waren auf dem Rückweg von Cayo Largo zurück nach Havanna und die alte russische Maschine hatte keine Klimaanlage und nur drei Fenster auf jeder Seite. Irgendwie kam ich mir vor wie Indiana Jones, der Schweiß tropfte mir aus allen Poren und das Gepäck wogte beunruhigend auf und ab in dem Netz genau vor unserem Sitz. Einer nach dem anderen reichte mir seine Kamera nach vorne, denn ich saß an einem der wenigen Fenster mit dem perfekten Blick auf diesen Sonnenuntergang.

Berlin, Dezember 2011

Sunset at Brandenburg Gate in Berlin

Irgendwie hat dieser Sonnenuntergang etwas Erhabenes. Das Brandenburger Tor mit seiner vielseitigen Geschichte und dann diese Wolkenformationen, die genauso gut aus dem Film „Independence Day“ stammen könnten. Und der Akku meiner Kamera war mal wieder leer. Gut, dass ich mein iPhone habe, sonst würdet ihr mir das sicher nicht glauben, wie geil dieser Sonnenuntergang in Berlin war.

Ihr steht genauso auf Sonnenuntergänge wie ich? Dann folgt mir auf Pinterest, wo ich noch mehr tolle Fotos von Sonnenuntergängen aus aller Welt gesammelt habe.

Hi, ich bin Yvonne. Reisesüchtig. Schuldig im Sinne der Anklage. Sehr wahrscheinlich falle ich gerade irgendwo von einem Kamel, werde von einer Kobra angespuckt oder schleppe mein Gepäck durch einen Fluß im Dschungel. Es könnte allerdings auch gut sein, dass ich gerade im Schlafanzug auf meinem Sofa in Berlin sitze. Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin. Überall hört sich irgendwie viel spannender an. Seid travelous und folgt mir!

Discussion30 Kommentare

  1. Heidi @ Great Family Escape

    Wow – beautiful pictures. Can’t wait to bring my little girl to these places – we love catching sunsets together!

  2. Pingback: Die beste Rooftop Bar in Bangkok für einen Sundowner - Red Sky

  3. Nice pictures!!
    I’m just planning my entry about my favourite *sunrise* pics 😉

    My favourite sunset was at Lake Constance. Somehow it was the most impressive I’ve seen so far. Althought we got eaten by mosquitos.

Leave A Reply

Top
1.8K Shares
Pin2
Share7
+12
Tweet18
Stumble1.8K
Web Analytics