Video: Ein Road Trip in der Emilia-Romagna

16

Ich bin ja ein ganz großer Road Trip Fan. Gebt mir ein Auto, Sonne und ich bin glücklich. Da ist es eigentlich ziemlich egal wo ich bin, Hauptsache Natur drumherum – Road Trips in Städten is irgendwie nich so mein Ding… Ende Juli war ich für eine Woche in der Emilia-Romagna und da konnte ich die Junges relativ schnell davon überzeugen, einfach mit mir ins Auto zu steigen und drauf loszufahren. Das ist nämlich mit das beste an Road Trips, wenn man einfach ohne Plan drauf losfährt und da bleibt, wo es einem gerade gefällt. Und das haben wir dann auch so gemacht. Sind auf und ab gefahren, haben jede Burg besucht, die in Sichtweite kam (und ich bin mir ziemlich sicher, dass wir auch eine Geistererfahrung hatten, die Jungs haben mich allerdings ausgelacht), sind zu einem Flußbett runtergeklettert um dort zu picknicken und haben die Leute, die wir getroffen haben, gefragt wie das denn so ist, in der Emilia-Romagna zu leben. Einmal bin ich da ganz arg neidisch geworden, aber dazu bald mehr. Wir hatten auf unserem Road Trip sogar einen Moment, der so sehr Disney war, dass ich fast angefangen hätte zu singen. Das war als wir auf einmal durch ein Tal fuhren, in dem tausende von Schmetterlingen herumflogen. Achtet mal darauf im Video!

Road Trip, Baby!

Und da ich gerade die ultimative Playlist für Road Trips zusammenstelle: Welche Songs gehören eurer Meinung nach zu einem Road Trip?

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil der Blogville Kampagne, kreiert von iambassador in Zusammenarbeit mit der Emilia-Romagna.

Hi, ich bin Yvonne. Reisesüchtig. Schuldig im Sinne der Anklage. Sehr wahrscheinlich falle ich gerade irgendwo von einem Kamel, werde von einer Kobra angespuckt oder schleppe mein Gepäck durch einen Fluß im Dschungel. Es könnte allerdings auch gut sein, dass ich gerade im Schlafanzug auf meinem Sofa in Berlin sitze. Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin. Überall hört sich irgendwie viel spannender an. Seid travelous und folgt mir!

Discussion16 Kommentare

  1. SO MANY BUTTERFLIES! awesome!
    lovely video, Yvonne! This sums up exactly what I love about road trips – simply hitting the road and be surprised where it will take you. looks like a fantastic trip! but I bet it would’ve been even more fun to do it with a vespa ape (especially in a trio) 😉

    • Yvonne

      hahaha! GROSSARTIG! Ich seh schon, für den nächsten Road Trip in der Emilia-Romagna müssen wir uns zusammentun 😀

    • Yvonne

      Hi Ronja, DANKE! Das Video wurde mit einer Canon 600D gedreht und auf Final Cut X geschnitten 😀

  2. Pingback: 7 Gründe mit dem Auto durch Thailand zu reisen | TRAVEL – RUN – PLAY

  3. Pingback: Familienurlaub: mit dem Auto in die Toskana › "Auto .. geil"

  4. Pingback: PANORAMA3000: Kampagne „GoStockholmGöteborg“ für VisitSweden | Virenschleuder-Preis

  5. Also ich kann nur sagen, dass ich das Video super schön finde. Macht genau das, was es soll: LUST auf Reisen 🙂 Und einfach mal das machen, wonach einem ist…

  6. Sehr schöner Artikel, vielen Dank.
    Als Road Trip Fan würde ich Ihnen auch die kroatische Küstenstrasse „Jadranska Magistrala“ nahe legen, wirklich ein Muss in Europa für Auto oder Mottoradfans eine der schönsten Autostrassen weltweit, besonders in der Gegend der Makarska Riviera.

  7. Es sieht nach einer Menge Spaß aus. Ich war letztes Jahr quasi zeitgleich mit Dir dort und habe zwei Wochen lang einfach mal rein gar nichts getan, aber einen Roadtrip hab ich zugegebenermaßen noch nie gemacht. 🙁

  8. Tolles Video! Da bekommst man direkt Lust, die Sachen zu packen und in die Sonne zu fahren. Dumm nur, dass jetzt gerade das Wetter in Italien vermutlich auch nicht sooo viel besser ist als hier oder liege ich da falsch?

Leave A Reply

Top
44 Shares
Pin
Share16
+15
Tweet23
Stumble
Web Analytics