Road Trip Songs – Meine ultimative Playlist

20

Es ist wohl keine Überraschung für euch, dass ich ein ziemlicher Road Trip Fan bin. Nachzulesen hier, hier, hier und hier. Bei mir hat ein Road Trip, egal ob nur von einer Ecke Berlins in die andere, quer durchs Land oder ganz woanders, drei Phasen. Was ein bißchen was damit zu tun hat, dass irgendwie jeder Road Trip auch drei verschiedene Stimmungen hat. Und zu jeder dieser Phasen passen ganz bestimmte Road Trip Songs, die irgendwie doch auch fließend ineinander übergehen.

road trip songs

Phase 1:

Nennen wir sie die „Ach, ist das schön heute“-Phase. Man sitzt endlich im Auto, Koffer (Picknickkorb, Badesachen oder Schlafsack) sind verstaut, vor sich ein Ziel (oder auch nicht) neben sich ein paar tolle Menschen (oder auch nicht – Road Trips gehen auch alleine) und man fährt einfach los. Erstmal raus aus der Stadt, im Idealfall ohne Stau, dafür mit Sonnenstrahlen, die einen in der Nase kitzeln. Man schaut die Mitfahrer an (oder sich selbst im Rückspiegel), grinst und weiß: Das wird gut!

Perfekte Road Trip Songs für Phase 1:

Lieder, die entspannen, einstimmen auf die Reise. Manchmal leise, manchmal zucken schon langsam die Schultern im Takt. Vielleicht fängt man schon an ein bißchen mitzusummen, aber erstmal wird der Rhythmus der Musik, die Straße, du und dein Auto eins. Geht gut: Jose Gonzales, alt-J, Generationals

road trip songs

Phase 2:

Die „Yeah, Baby, keiner kann uns hören“-Phase. Die Straße ist weit und frei, das Road Trip Fieber ist endgültig ausgebrochen, die Schultern haben bei den letzten paar Songs aus Phase 1 nicht mehr nur gezuckt, sondern schon ganz schön gewippt und der Hintern, der fängt auch schon an im Sitz zu wackeln. Und dann, dann singt man. Lauthals, wie unter der Dusche.

Perfekte Road Trip Songs für Phase 2:

Alle Lieder, bei denen man den Text auswendig kann. Geschmack ist jetzt Nebensache, Spaß ist die Devise. Und das geht auch mit Trash (wobei ich finde, die Lieder auf meiner Liste sind absolut KEIN Trash! Na gut, vielleicht „Call Me Maybe“, aber da kann ich halt den Text). Geht gut: Queen, Madonna, Lieder, die man mit 18 gut fand.

Wie das so aussieht (und sich anhört) könnt ihr bei Nina sehen.

Phase 3

Vielleicht schlafen die Mitfahrer, vielleicht ist jeder nun in seinen Gedanken versunken, vielleicht bist du aber auch alleine unterwegs. Der Hals tut weh, selbst beim Sprechen kommt nun nur noch ein Krächzen raus. Vielleicht seid ihr wieder auf dem Rückweg, vielleicht regnet es, vielleicht ist es Nacht. Im Idealfall alles zusammen. Dann kommt die ganz leise Phase des Road Trips. Die „Kannst du das Lied auf Repeat stellen?“-Phase.

Perfekte Road Trip Songs für Phase 3:

Lieder bei denen in einem drinnen alles leise seufzt. Weil sie so schön sind, weil sie so leise sind, weil sie irgendwas ganz tief in dir drin berühren. Lieder, die man auch beim zehnten Mal hintereinander immer noch schön findet. Geht gut: Fleet Foxes, Bon Iver, M83

Meine ultimative Playlist (inkl. aller drei Phasen) – Die besten Road Trip Songs:

Ihr wollt noch mehr tolle Road Trip Songs? Dann schaut mal bei Heike und Johannes vorbei, den beiden Königen der Straße. Oder bei Lea und Susi, deren Lieder perfekt zur endlosen Weite der Natur passen. Angelika bereitet sich schon musikalisch auf ihren USA Road Trip vor, Christine war da schon und hat von uns allen unsere Gute Laune Songs zusammengestellt. Und Stefan hat einen ganz ähnlichen Ansatz wie ich. Doch nicht nur Reiseblogger lieben Road Trips sondern, na klar, auch Autoblogger. Alex findet Road Trip Songs ganz schlimm, bei Thomas gibt es ups and downs und Jens behauptet, er habe den schlechtesten Musikgeschmack der Welt. Ob dazu auch Chris Rea wie bei Tom gehört? Noch mehr Road Trip Songs findet ihr bei Mikhail, Jan, Mario, Thomas, Lisa, und Can.

Folgt dem ganzen Spaß auch auf Twitter unter #RoadTripDJ

Was sind eure liebsten Road Trip Songs?

Hi, ich bin Yvonne. Reisesüchtig. Schuldig im Sinne der Anklage. Sehr wahrscheinlich falle ich gerade irgendwo von einem Kamel, werde von einer Kobra angespuckt oder schleppe mein Gepäck durch einen Fluß im Dschungel. Es könnte allerdings auch gut sein, dass ich gerade im Schlafanzug auf meinem Sofa in Berlin sitze. Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin. Überall hört sich irgendwie viel spannender an. Seid travelous und folgt mir!

Discussion20 Kommentare

  1. Pingback: Roadtrip Songs – meine Playlist für endlose Weiten, düstere Wälder und wilde Küsten | black dots white spots

  2. Pingback: NewCarz

  3. Pingback: Roadtrip Musik – herrliche Straßen, endlose Weite | Autogefühl

  4. Pingback: » Roadtrip-Songs – Eine Playlist für die Straße - autoaid.de blog

  5. Pingback: Was ist eigentlich die perfekte Musik für einen Roadtrip? - 1300ccm.de

  6. Pingback: Die perfekte Musik für die Strasse – meine Roadtrip Playlist #RoadtripDJ » Köln Format

  7. Pingback: Der Weg als Ziel: Meine Roadtrip-Musik | autokarma

  8. Bei mir würde auf jeden Fall „Desert Plains“ von Judas Priest draufstehen. Geiler Song zum auf der (hoffentlich freien) Autobahn dem Sonnenuntergang entgegen zu cruisen… 😉

  9. Pingback: Musik für Roadtrips – meine Compilation › "Auto .. geil"

  10. Pingback: Ich bin wohl der verhassteste RoadtripDJ — DLimP ... Probefahrer ... podCARSt

  11. Absolut klasse! Ich mache gerade einen Roadtrip durch Peru und habe deine Songs gleich mal noch zu meiner Playlist hinzugefügt.

    Was meiner Meinung aber noch fehlt wären „Black Velvet“ und „Wheel in the Sky“ – zwei absolute Roadtrip-Klassiker für mich!

  12. Eine Road-Trip-Playlist kann man immer mal gut gebrauchen. Vor allem diese lädt doch glatt zum Träumen ein… Mighty Oaks mit just one day würde da auch perfekt reinpassen, deine Bilder erinnern nämlich an deren Video:

    Dabei bekommt man auch Fernweh 🙂

  13. Pingback: Yosemite Nationalpark: Der verflixte vierte Tag | Lilies Diary

  14. Im August haben starteten wir in unseren Road Trip quer durch die USA:

    http://janasreisefieber.blogspot.de/2013/11/da-wir-keine-groen-fans-von.html

    Eines darf dabei natürlich nicht fehlen: die passenden Musik. Für uns war das entlang der historischen Route 66 und auf dem Weg nach Memphis natürlich nichts anderes als guter alter Rock ´n´ Roll. Etwas für die perfekte Stimmung, zum träumen und zum mitsingen. Auch die eine oder andere Lieblings-CD und sogar ein paar alte Schallplatten konnten wir auf unserer Tour ergattern.

  15. Pingback: Meine Auto-Unterwegs-Mitsing-Wegträum-Hitliste | Teilzeitreisender.de

  16. Pingback: Tipps für den perfekten Road Trip in Namibia (inkl. V I D E O)

  17. Pingback: Tips for the perfect road trip in Namibia (Incl. V I D E O)

Leave A Reply

Top Web Analytics